Magic Encyclopedia 3 – Illusionen

9,99 

Bezwinge den Magier

Auswahl zurücksetzen
Anzahl:
Artikelnummer: PG-01904 Kategorien: ,

Beschreibung

In Magic Encyclopedia 3 – Illusionen musst Du der begabten Zauberschülerin Catherine dabei helfen, die magische Akademie zu retten.

Ihr Gegenspieler ist dieses Mal ein scheinbar unbesiegbarer Gegner, der mit dem gestohlenen Buch der Illusionen, Unheil und Leid über die Welt bringen will. In diesem Wimmelbildspiel ist Dein gutes Auge und eine gehörige Portion Kombinationsgabe gefordert.  Bezwingt gemeinsam den Magier, der mithilfe von Illusionen das Aussehen zahlreicher Gegenstände in der Welt verändert hat und eine unaufhaltsame Armee um sich schart.

Story

Während Catherine an ihrem Schreibtisch in der Bibliothek sitzt, verändern sich plötzlich die Gegenstände in ihrer Umgebung. Als sie ihren Meister zu Hilfe ruft, erfährt sie, dass das Buch der Illusionen gestohlen wurde und dessen Zauber, der die Ansicht von unzähligen Dingen um ihn herum ändern kann, von dem Dieb nun gegen die Akademie verwendet wird. Als beste Studentin ihres Jahrgangs sucht Catherine nun nach der Lösung des Problems in alten Schriften. Doch die in Gang gesetzten Illusionen haben auch das Aussehen der Bibliothek verändert. Um diese rückgängig zu machen, muss Catherine das Mondlicht durch die Vorhänge scheinen lassen und alle Gegenstände genau untersuchen. So fehlen zum Beispiel die Zahnräder einer magischen Uhr, die den Tag zur Nacht macht. Außerdem müssen Teile eines zerbrochenen Spiegels gefunden und zusammengesetzt werden, um das Mondlicht umzuleiten. Erst damit lassen sich versteckte Gegenstände, wie etwa der Schlüssel zum nächsten Level aufspüren.

Spielprinzip

Das Spielprinzip ist bekannt: Einzelteile von Objekten, die man unten in einer Leiste sieht, müssen gefunden werden. Aber nicht alles ist sichtbar, denn der Magier-Dieb hat alles mit Illusionen überzogen. Der Spieler muss also zuerst die Illusionen vertreiben. Dazu dient u.a. die oben schon erwähnte magische Brille oder etwa magischer Sand. Die gefundenen Gegenstände werden jedoch nicht einfach nur im Inventar abgelegt, sie müssen auch miteinander kombiniert oder speziell eingesetzt werden. So braucht man z.B. ein Glas um Feuerfliegen zu jagen, mit deren Hilfe man schließlich eine Schaufel findet, die wiederum den Teil einer Gießkanne freilegt, die wiederum zum Wasser holen benötigt wird, um damit vorher gefundene Samen in einem Blumentopf wachsen zu lassen, ….. In unterschiedlichen Szenarien wie dem Observatorium, dem Ankerplatz, auf einem fliegenden Schiff, in chinesichen Gärten und unterirdischen Kanälen müssen Sternbilder nachgezeichnet, Helikopter repariert, Seidenumhänge gewoben oder ein Webstuhl repariert werden. Um nur einige der unzähligen Aktionen zu nennen, die in diesem abenteuerlichen Wimmelbildspiel auf einen warten. Man reist von China nach Ägypten und von dort ins legendäre Atlantis. Hinweise helfen einem ständig weiter, so, dass sich auch schwierige Situationen meistern lassen, ohne stundenlang an einem Rätsel fest zu hängen. 

Magic Encyclopedia: Illusionen geht neue Wege ohne das bewährte Spielprinzip allzu sehr zu verändern. Vor allem die Wechsel zwischen Realität und Illusion sind jedoch ein neues kreatives Highlight im Bereich der Wimmelbild-Abenteuer!


Zusätzliche Information

Lieferung physikalisch (BOX), Download (ESD)
Inhalt
  • Fünf Kapitel
  • 25 Schauplätze
  • Über zwei Dutzend Rätsel
  • Viele Minispiele
  • Atemberaubende Transformationen in Echtzeit
Systemanforderungen
  • Windows XP, Vista, 7, 8, 10
  • Athlon®-, Pentium®- oder vergleichbarer Prozessor ab 600 MHz
  • 128 MB RAM
  • 200 MB freier Festplattenspeicher
  • DirectX 8.0 oder höher

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Magic Encyclopedia 3 – Illusionen”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.